Gottfried Heller Hausverwaltungen e.K.

Kein Foto verfügbar Fotos hochladen
Gottfried Heller Hausverwaltungen e.K.
Buchenstraße 5
90513 Zirndorf
Hierher mit Bus/Bahn

Telefon: (0911) 9697474
Fax: (0911) 25228922

Frage stellen zum POI
Ist das Ihr Unternehmen?

  Hast Du eine Frage zu Zirndorf?

Beiträge zu »Gottfried Heller Hausverwaltungen e.K.«

  • Mops
    1
    1
    ,
    1  

    Große Enttäuschung

    Erfahrungen seit knapp 3 Jahren:
    - Versammlung wird nicht oder trotz Zusage Mai erst Ende Sept. abgehalten (Tiefgarage seit fast 3 Jahren nicht mehr!)
    - Folglich in knapp 3 Jahren keine TG-Abrechnung
    - Protokoll wird erst nach massivem Druck der Eigentümer 4 Monate nach der Versammlung verteilt!
    - Beschlüsse der Versammlung werden trotz permanenter Erinnerung und Bitte nicht umgesetzt.
    - Sehr viele Eigentümer klagen darüber, dass der Verwalter auf Mails nicht antwortet oder tel. nicht erreichbar ist und nicht zurückruft.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wir Eigentümer kontaktieren inzwischen selbst die Stadt oder den Bauträger wegen des Allgemeineigentums. In einigen Fällen waren wir dabei übrigens sehr schnell erfolgreich.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Immer wieder wird uns erzählt, das die HV Heller einen anderen Anspruch hat und sich sofort alles bessern wird.
    Passend dazu hören wir auch seit Jahren folgende Begründungen: Personal krank, hat gekündigt, hat Autounfall, usw.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alleine im ersten Jahr hat uns der Eigentümer Hr. S. aus gutem Grund zweimal die freiwillige Vertragsauflösung angeboten. Hätten wir das bloß gleich angenommen!
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin ein sehr toleranter Mensch und versuche auch den Verwalter zu verstehen. Mit der Vergütung wird ein Verwalter nicht reich und kann auch keinen Sachbearbeiter zu 100% für eine WEG bezahlen. Dazu muss er 24h Bereitschaft leisten, Abrechnung machen, hat sicher viele Anrufe von Eigentümern und Mietern usw.
    Bei aller Toleranz ist bei mir für diesen Verwalter leider nichts als eine große Enttäuschung übrig geblieben.
    Wir Eigentümer sind inzwischen ausnahmslos alle dermaßen enttäuscht und laufen auch Gefahr, dass der Gewährleistungsanspruch beim Bauträger ausläuft, dass wir kurzfristig den Verwalter wechseln müssen.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden

Beitrag schreiben

  Bitte hier per Klick auf ein Sternchen Wertung abgeben
veröffentlichen