Stefania Kilavuz
Praxisgemeinschaft am Theo - Berlin Westend

Sprechzeiten
Fotos hochladen
Stefania Kilavuz
Praxisgemeinschaft am Theo - Berlin Westend

Reichsstraße 1
14052 Berlin (Westend)
Hierher mit Bus/Bahn

Telefon: (030) 4145353

Frage stellen zum POI

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag, Donnerstag - Freitag: 08:00-13:00 Uhr, Mittwoch: 13:00-19:00 Uhr

Beschreibung

Wir lassen jeder Patientin in unserer Praxis die beste medizinische Versorgung, ergänzt durch weibliches Verständnis und Mitgefühl, zukommen und bieten ein breites Spektrum an medizinischen Leistungen rund um die Gesundheit von Mädchen und Frauen an.
Ganz gleich, ob es sich um Epfängnisverhütung, Kinderwunsch, Krebs oder Mutterschaftsvorsorge handelt. Wir betreuen wir Sie in allen Lebensphasen. Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen der Frauenmedizin. UNSER MOTTO IST: Medizin von Frauen für Frauen – Kompetent, vielseitig und persönlich.

  Hast Du eine Frage zu Berlin?

Beiträge zu »Stefania Kilavuz«

Eigenen Beitrag schreiben
  • Bromelia
    1
    , 1
    5  

    Dankbar

    Als meine Ärztin in Ruhestand gagangen ist, war ich super traurig und begab mich auf die Suche nach einer Neuen. Eine Neue habe ich in Spandau gefunden. Ich war schon schwanger. Nach der Untersuchung wurde Unregelmäßigkeit festgestellt. Die Ärztin hat gesagt, ich soll doch in 4 Wochen kommen.Obwohl sie betont hat, dass es Eileiterschwangerschaft sein könnte.
    Ich habe mir riesige Gedanken gemacht. Wollte schneller Termin haben. Wurde abgewiesen.
    Habe von der Freundin Frau Kulazuz empfohlen bekommen. Konnte gleich am Tag des Anrufs vorbeikommen und sogar um 19 Uhr. Habe nächsten Termin 5 Tage später bekommen und sogar früh morgens als Erste.
    Sehr kompetent! Sehr ruhig! Versteht die Ängste und macht keine Angst.. Danke

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
    prettywoman12 findet das hilfreich
  • prettywoman12
    2
    ,
    5  

    Nachbehandlung nach Entfernung der Gebärmutter

    Ich hatte vor kurzem eine OP wo mir die Gebärmutter entfernt wurde ,aus gesundheitlichen Gründen.Ich war schon bei meherern Ärzten ,weil ich immer noch starke schmerzen hatte. Mich konnte keiner dieser Ärzte zufriedenstellend helfen..Daraufhin habe ich mich mit Freundinen zusammen gesetzt und mir wurde die Frauenärztin Stefania Kilavuz empfohlen.Ich habe mir dann gleichen Tag einen Termin geben lassen. Ich habe mich bei dem Termin über die offene Art und Weise der Ärztin gefreut. Die Probleme die ich hatte, wurden durch ihre Behandlung gelöst. Ich bin ihr sehr dankbar dafür.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
  • Judith1
    1
    ,
    2  

    Extreme Schwangerschaftsübelkeit

    Ich bin unzufrieden und fühle mich mit meiner Extremen Schwangerschaftsübelkeit nicht ernst genommen, worunter ich nun in der 14 SSW noch sehr leide! Ohne das Medikament vom Krankenhaus, könnte ich weiterhin nichts essen und nichts trinken!
    Man kann eine Extreme Schwangerschaftsübelkeit nicht mit einer normalen Übelkeit in der Schwangerschaft vergleichen!

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
    Kommentar von Judith1, 29.01.2012

    Sie meinte es wäre egal, dass ich nicht essen kann und gab mir kein gutes Medikament gegen diese übekeit! Dabei hatte ich schon 7 Kilo in 4 Wochen abgenommen. ..[...] Ich hatte 2 weite Wochen zu hause gelitten und konte kaum etwas trinken! Dann ging ich von mir aus ins Krankenhaus, wo der Korin Wert schon sehr schlecht war und ich sollte Essen, damit der Wert besser wird! Da habe ich auch eingutes Medikament, gegen diese übelkeit bekommen und 2 tage eine Infussion!

    Inhalt beanstanden
    Kommentar von Judith1, 29.01.2012

    Sie war mir bei der Übekeit keine Hilfe! Sie meinte es wäre egal, dass ich nichts essen kann und nur trinken wäre wichtig, dabei hatte ich schon 7 Kilo in 4 Wochen abgenommen! [...] Ich litt 2 Weitere Wochen und konnte auchnicht gut trinken! Dann ging ich von mir aus ins Krankenhaus, wo mein Korin wert schon sehr schlecht war und man sagte mir ich müsse essen, damit der Wert besser wird! Dort bekam ich auch ein Medikament gegen die übelkeit und eine Infussion! Nach dem Aufenhalt dachte ich die Ärztin würde es nun ernst nehmen, aber nein, in der 12 SSW meinte sie die übekeit wäre bad weg. Dabei geht eine Extreme Schwangerschaftsübekeit länger als 3 Monate! Ich muss immernoch Medikamente gegen die übekeit nehmen! Die mir aber nicht die Ärztin gibt, sondern ich mir selber bestelle, da ich ohne weiterhin nicht essen und trinken kann....

    Inhalt beanstanden
    Kommentar von Judith1, 31.01.2012

    Nun habe ich eine neue Frauenärtzin gefunden, in deren Praxis ich mich sehr wohl und ernstgenommen fühle

    Inhalt beanstanden
    Kommentar von Moderator, 1.02.2012

    Liebe Community,

    kurz eine Erklärung dafür, dass hier Beiträge ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf pointoo.de auch kritische Stimmen zulässig sein müssen, solange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

    Vielen Dank für Euer Verständnis!

    Viele Grüße
    Emma vom pointoo.de-Support

    Inhalt beanstanden
    Kommentar von Judith1, 3.02.2012

    Ich darf also nicht von meiner schlechten erfahrung berichten, obwohl es der wahrheit entspricht? Dann ist es ja kein wunder, dass hier nur Positive bewertungen sind! Aufgrund diesen Bewertungen bin ich auch zu der Ärztin gegangen und ich war dort halt unzufrieden!

    Inhalt beanstanden

Beitrag schreiben

  Bitte hier per Klick auf ein Sternchen Wertung abgeben
veröffentlichen

Weitere Listen mit »Stefania Kilavuz«

maxuno | conny70 | wachsmann-kunst