GRATUS Immobilienservice GmbH

Kein Foto verfügbar Fotos hochladen
GRATUS Immobilienservice GmbH
Konrad-Wolf-Straße 12a
13055 Berlin (Hohenschönhausen)
Hierher mit Bus/Bahn

Telefon: (030) 54643700
Fax: (030) 54643701

Frage stellen zum POI
Ist das Ihr Unternehmen?

  Hast Du eine Frage zu Berlin?

Beiträge zu »GRATUS Immobilienservice GmbH«

Eigenen Beitrag schreiben
  • Joshua_1
    1
    ,
    1  

    zu ->Bonfire, 10.04.2012

    Da kennt Ihr die GRATUS noch in keinster Weise: nach längerer Verwaltungstätigkeit werden immer mehr Dienstleistungstätigkeiten heruntergeschraubt wie z.Bsp. Grünanlagenpflege, Winterdienst, Treppenhausreinigung aber auch Reparaturarbeiten etc.
    Ich schreibe dieses hier aus über 10-jähriger Erfahrung!
    Ich habe bei meinen Aufgang selbst die Grünanlagenpflege, Hausreinigung und den Winterdienst sozusagen übernommen (natürlich mit der entspr. monatl.Kürzung), da diese Tätigkeiten fast auf NULL gesetzt wurden! Reparaturen führe ich weitestgehend auch fast alle nur noch selber aus. Nun müssen wir (15 verbliebene von 123 Mietparteien!!) für unsere Grundversorgungen(Gas, Wasser & Strom) kämpfen, da die Gratus und ihre sich eingekauften schweizer "EIGENTÜMER" >>Palu Suisse<< Schundluder betrieben und bei Wasser und Strom Schulden bei den Versorgern verursacht haben und diese uns abschalten/-drehen wollen! Auskünfte darüber einzuholen wird von der Gratus verweigert, obwohl sie uns dazu verpflichtet sind.
    Ganz fadenscheinig geben sie sich plötzlich als sehr mieterfreundlich, liebenswürdig und sehr entgegenkommend bei allen Bezirksämtern (Bürgeramt, Soziamt, Arbeits-/Jobcenter, Bürgermeister, etc.) und bieten den letzten verbliebenen Mietern an, sich um eine andere Wohnung zu bemühen, was garantiert für uns absolut teurer wird und die Häuser dann teuer saniert/modernisiert neuvermietet oder gar verkauft werden, aber nicht mit uns!!!

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
  • Bonfire
    336
    206
    ,
    4  

    Seit einem Jahr unser Ansprechpartner als neue Hausverwaltung und definitiv besser als der Vorgänger. Haben einen festen Ansprechpartner, der telefonisch oder per Mail gut erreichbar ist. Auch Reparaturarbeiten werden nun häufiger durchgeführt. Kommunikation über Neuigkeiten. Änderungen wie urlaubsbedingte Vertretung des Hausmeisters ist auch ok. Manche Schreiben etwas kompliziert verfasst und beim ersten Lesen nicht unbedingt leicht verständlich als Laie. Hatten schon schlechtere Verwalter erlebt.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
  • Berliner10315
    1
    ,
    1  

    Wer Gratus hat, braucht für den Hohn nicht zu sorgen!

    Keine Erreichbarkeit, keine Rückrufe, keine Antwort auf Emails. Inkompetenz hat einen Namen! Vor dieser Hausverwaltung kann man nur waren - nichts für Mieter und Vermieter!

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden

Beitrag schreiben

  Bitte hier per Klick auf ein Sternchen Wertung abgeben
veröffentlichen