Dr. Elke Heßdörfer
Ärztin für Urologie

Kategorie: Arzt, Urologe

Kein Foto verfügbar Fotos hochladen
Dr. Elke Heßdörfer
Ärztin für Urologie

Reichsstraße 1
14052 Berlin (Westend)
Hierher mit Bus/Bahn

Telefon: (030) 46601717
Fax: (030) 46601730

Frage stellen zum POI
Ist das Ihr Unternehmen?

Beschreibung

Ärztin für Urologie in der Reinickendorfer Straße

  Hast Du eine Frage zu Berlin?

Beiträge zu »Dr. Elke Heßdörfer«

Eigenen Beitrag schreiben
  • fabiana
    1
    , 1
    1  

    Nie wieder diese Urologin

    Noch nie habe ich eine ähnlich unfreundliche und arrogante Ärztin wie Frau Dr. Heßdörfer erlebt. Darüber hinaus hat sie auf eine indizierte Untersuchung verzichtet, aus Kostengründen, und stattdessen "auf gut Glück" eine Blindtherapie empfohlen. Ganz sicher würde ich niemandem zu einem Besuch bei dieser Ärztin raten.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
    alessie findet das hilfreich
    Kommentar von alessie, 7.06.2012

    Leider ist es so. MIr wurde die Ärztin von einer gr. Organisation empfohlen, da ich an einer seltenen Blasenerkrankung leide. Es war demütigend. Man wurde wie eine eingebildete Kranke behandelt, dabei hatt ich so große Hoffnungen darin gesetzt. Unfreundlich, arrogant und die Krankheit negierend. Ich bin nur noch verzeifelt. Nie wieder, niemals wieder setzt ich mich solcher Demütigung aus.

    Inhalt beanstanden
  • maraausberlin
    1
    ,
    1  

    am Telefon schrecklich

    Ich wollte einen Termin ausmachen, aber die Arzthelferin war so unfreundlich, dass ich lieber zu einer anderen Urologin gehen werde.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden
  • SteffiD
    1
    1
    ,
    5  

    Nie wieder einen anderen Urologen

    Ich schätze ihre umfangreichen Informationen, die man ihr nicht aus dem Mund leiern muß. Sie berät Problembezogen und ausführlich, behandelt Erkrankungsspezifisch.
    Nach vielen, vielen Arzthoppings im Bereich der Harnwegsinfektionen, an denen andere Urologen lediglich mit sinnlosem Antibiotika herumgedoktert haben, hat sie mich sehr speziell und wirkungsvoll behandelt.
    Als Frau versteht sie, im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen -wie mir scheint- das Problem vieler Frauen, nämlich die sehr unangenehmen und schmerzvollen Harnwegsinfekte und ich fühle mich verstanden und ernst genommen.
    Die Praxis ist sehr sauber ! Die Urinproben werden von ihr gern direkt aus der Blase entnommen. Wem das unangenehm ist, darf auch den Becher benutzen. Die Abgabe des Urinbechers erfolgt sehr diskret, man läuft also nicht mit seiner Pipi durch die halbe Praxis.
    Ich werde nie wieder einen anderen Urologen aufsuchen!
    Sie ist ein echter Profi und äußerst kompetent.

    hilfreich? kommentieren Inhalt beanstanden

Beitrag schreiben

  Bitte hier per Klick auf ein Sternchen Wertung abgeben
veröffentlichen